Zahnputztechnik Bass

Bewährt hat sich die modifizierte Bass-Technik. In einem Winkel von 45° werden die Borsten der Zahnbürste auf Zähne und Zahnfleisch aufgesetzt. Vibrierende, kurze Bewegungen werden unter leichtem, gleichmäßigem Druck durchgeführt, abschließend wird die gelöste Zahnbeläge mit einer Drehbewegung in Richtung Zahnkrone ausgewischt. Derselben Stelle ist das Vorgehen mehrmals zu wiederholen. Systematisch werden zunächst alle Zähne im Oberkiefer, dann die im Unterkiefer geputzt.