Metallfreie Prothetik

Zirkonoxidkeramik

 

Zirkonoxid ist ein hochwertiges Vollkeramik-Material, das sich sehr gut für Kronen und Brücken eignet. Dadurch werden ästhetische, körperverträgliche Versorgungen aus nur einem metallfreien Material möglich.

Der Metall-Mix unterschiedlicher Legierungen im Mund, der zu ungewünschten chemischen Reaktionen führen kann, lässt sich durch die Zirkonoxid-Vollkeramik vermeiden. Mit Zirkonoxid gehen Sie aber nicht nur in Sachen Bioverträglichkeit „auf Nummer sicher“. Das Material wird auch höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht. Das vollkeramische Gerüst und die Verblendkeramik ergänzen sich zu einer nahezu zahnidentischen Einheit mit einer sehr natürlich wirkenden Optik, ohne dunkle Ränder am Übergang zum Zahnfleisch.

Der naturfarbene Zahnersatz ist praktisch nicht erkennbar. Sie können wieder „Zähne zeigen“ – in jeder Situation. Zirkonoxid-Vollkeramik ist extrem belastbar und bruchstabil. Kronen und Brücken aus Zirkonoxid sind deshalb auch für den Seitenzahnbereich bestens geeignet, wo die Zähne beim Kauen starken Belastungen ausgesetzt sind. Vollkeramikkronen weisen eine hervorragende Gewebeverträglichkeit und ein äußerst geringes Allergierisiko auf.

 

metallfreie_prothetik_001

Vorteile von Zahnersatz „Made in Zirkonoxid“:

 

  • Optimale Ästhetik durch perfekte Lichtdurchflutung
  • Keine allergischen Reaktionen bekannt
  • Sehr hohe Festigkeits- und Stabilitätswerte
  • Kein Heiß-/Kaltempfinden aufgrund geringster Wärmeleitfähigkeit
  • Absolut biokompatibler Werkstoff